• Homöopathie
  • Hannover
Homöopathie :: Geschichte der Homöopathie und das Leben Hahnmanns
 
An diesem Wochenende beschäftigen wir Geschichte der Homöopathie dem Leben Hahnmanns.
Theorie und Praxis: was sind Potenzen, Anwendung homöopathische Arzneien, Ähnlichkeitsprinzip. Anwendung in der Praxis.
Kennenlernen erster Arzneimittel und deren Wirkungsbilder

Auf einen Blick
• Das Leben Hahnemanns
• Die Heringsche  Regel
• Einführung: was sind Miasmen?
• Entstehung des Begriffes Homöpoathie
• Fortführung der Miasmen Theorie
• Potenzierungslehre – die Kraft der  Potenzen
• Repertorisation – was ist dies? Erste Übungen
• Lesen einiger Paragraphen des Organon
• Was  ist eine Materia medica? Vorstellung verschiedener Ausgaben
• Arzneimittelbesprechung  am Beispiele von calcium carbonicum  mit anschließender DD

Dozent: HP Sabine Goertzen

Termin: 02. bis 04.10.2020

Zeiten Aufbaukurs
Freitag 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 10.00 bis 15.00 Uhr

Kosten:
€ 285,00 pro Modul (Module einzeln buchbar)
€ 185,00 Verreibungswochenende

Module: (einzeln buchbar):
Verreibungswochenende            
Modul E Einführungskurs             
Modul 1 Geschichte der Homöopathie und das Leben Hahnmanns            
Modul 2 Behandlung in Notfällen            
Modul 3 Chronische Krankheiten            
Modul 4 Erkrankungen der Schleimhäute           
Modul 5 Erkrankung der Kinder            
Modul 6 Miasmen 

Termine für aufbauende Module werden noch bekanntgegeben. 
Kursnummer:  AK-Hom M1 20/Okt

Für dieses Seminar anmelden

Alles wichtige zum Schutz Ihrer Daten in unserer Datenschutzerklärung.