• Praxisseminare
  • Progressive Muskelentspannung (PMR)
  • Hannover
PMR nach Edmund Jacobson bewirkt tiefe Entspannung des Körpers und der Psyche

Dozentin: HPP Rita Bahrenburg

Die Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Edmund Jacobson bewirkt durch willentliche An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers und der Psyche. Bestimmte Muskelgruppen werden angespannt; die Anspannung wird kurz gehalten und anschließend gelöst, wobei sich der Klient ganz auf seine Empfindung zur Spannungsreduktion konzentriert. Eine verbesserte Körperwahrnehmung senkt den Muskeltonus ab und der Übende erlernt die muskuläre Entspannung bewusst und aktiv herbeizuführen. So kann er gezielt Stress, Unruhe- und Verspannungszustände, Herzklopfen, Schwitzen, Zittern, Schmerzzustände, Kopfschmerzen, Hypertonie und Schlafstörungen mit gutem Erfolg beeinflussen.

Aufbaukurse mit vertiefenden, erweiterten Übungen können anschließend gebucht werden insbesondere dann, wenn Sie die Anerkennung bei den gesetzlichen Krankenkasse beantragen wollen

(Seit dem 30. September 2020 können sich Kursleiter/-innen mit einem staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) nur noch mit einem Stundenumfang von 120 Ustd. zertifizieren lassen. Bitte beachten Sie hierzu den aktuellen Präventionsleitfaden der gesetzlichen Krankenkassen nach § 5 SGB XI, den Sie im Internet veröffentlicht finden)

Ausbildungsinhalte der Grundkurses:
Im Grundkurs erlernen Sie die Grundlagen der Progressiven Muskelrelaxation: Anspannung und Entspannung von 17 Muskelgruppen, PME -Übung mit dem Ziel der Weitervermittlung.
  • Erlernen der Unter- und Mittelstufe mit dem Ziel der Weitervermittlung
  • Grundlagen des Nerven-, Hormon- und Muskelsystems
  • Grundlagen der vegetativen Abläufe der Entspannung
  • Pädagogische Grundlagen
  • Erarbeitung eigenständiger Kurskonzepte

Kurszeiten:
I.  Wochenende 21. bis 22.05.2022 Samstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
II. Wochenende 18. bis 19.06.2022 selbe Zeiten

Kursgebühr: 550,00 € (Zahlung in zwei Raten mit je 275,00 € möglich)
(BDH-Mitglieder 10 % Rabatt)

Kursnummer: WS PMR Gr 22/Mai

Für dieses Seminar anmelden

Alles wichtige zum Schutz Ihrer Daten in unserer Datenschutzerklärung.