• Phytotherapie
  • Praxisseminare
  • Hannover
Rhizol-Öle – alternative Phytotherapie – Tagesseminar

Fachfortbildung Phytotherapie Rhizol-Öle

Dozent
HP Sabine Goertzen

Gemeinsam mit der Veronica Carstens Stiftung ist es verschiedenen Universitäten Deutschlands gelungen, eine Fusion zwischen der traditionellen Phytotherapie plus Aktivsauerstoff und der modernen Wissenschaft zu schaffen.

Die Rezepturen werden angewandt bei  Belastungen mit pathogenen Anaerobiern, Parasiten, Candida Befall, viraler Belastung, canzerogener Erkrankung/Belastung und vielem mehr. Hierbei handelt es sind nicht um Fertigarzneien.

Durch  Entzündungen (in unterschiedlichen Geschwindigkeiten) verändert sich u.a. die Mikrozirkulation, der Körper verändert sein Säure-Basen Milieu , eine Azidose ist i.d.R. die Folge. Der Sauerstoffmangel fördert das Wachstum von Parasiten, von Krebszellen usw. Bei Schwächungen des Immunsystems stellt die  Behandlung mit diesen Präparaten eine Stärkung und Regulation dar.

Inhalte:
• Aufbau der Rhizole
• Indikation und Kontraindikation
• Kombination mit anderen Heilmethoden und Arzneien
• Fallbeispiele mit praktischer Anwendung
• Durchführung und Dosierung

Kurszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr
Kursgebühr: 120,00 €
Kursnummer: TS H PhytoRhiz 19/Okt

Für dieses Seminar anmelden

Alles wichtige zum Schutz Ihrer Daten in unserer Datenschutzerklärung.