• Ausbildungsstart HPP
  • Psychotherapie
  • Hannover
Depression und deren Behandlungsstrategien
Dozentin:
Dipl. Psych. Jennifer Bingemer

Fachfortbildung Aufbaukurse KVT 

Psychotherapeutische Interventionen
Die Einführung in die KVT sowie die therapeutischen Basisinterventionen sind Bestandteil der gesondert angebotenen Fachfortbildung Basiskurs Psychotherapie KVT. Die Teilnahme am Basiskurs ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Aufbaukursen.

In vielen Praxen von HeilpraktikerInnen für Psychotherapie liegt der Schwerpunkt insbesondere zu Beginn der Tätigkeit auf Depressionen, Anpassungsstörungen, Belastungsstörungen und Angststörungen. Gerade für diese Bereiche bietet die kognitive Verhaltenstherapie wirkungsvolle Werkzeuge für die Therapie sowie erprobte Therapiemanuale an. Wir bieten spezifische Aufbaukurse zu verschiedenen Themenbereichen an, die sich inhaltlich wie folgt gliedern. Zu jedem der unten dargestellten Krankheitsbilder, wird ein Seminar angeboten, die einzeln und nach individuellen Interessen buchbar sind.  

Ausbildungsinhalte 
  • Diagnostik des Störungsbildes
  • Vorstellung von Fallbeispielen zur Therapiestrukturierung
  • Störungsspezifische Behandlungsmethoden
  • Vorstellung von Therapiematerialien
  • Psychotherapie mit kognitiv-verhaltenstherapeutischen Methoden nach den jeweils aktuellen Standards („Leitlinien“)
  • Möglichkeit zur Vermittlung psychotherapeutischer Übungen in Kleingruppen
  • Literaturvorschläge
Die Fortbildung gliedert sich in Theorie und der Möglichkeit von praktischem Erarbeiten im Sinne von Selbsterfahrung durch praktische Übungen in der Kleingruppe. Die TeilnehmerInnen erarbeiten sich so praxisrelevante Therapiekonzepte und gewinnen durch das eigene Erarbeiten und den Austausch in der Gruppe erste Ansätze für die eigene psychotherapeutische Tätigkeit.

Therapiestrategien für die Krankheitsbilder
  • Depression
  • Angststörungen
  • Somatisierungsstörungen
  • Trauer/Trauma
  • Einführung ACT (Akzeptanz- und Commitment Therapie)
Die Aufbaukurse können einzeln je nach Therapie-Schwerpunkt gebucht werden.

Zielgruppe
Die Aufbauseminare sind speziell für HeilpraktikerInnen und HeilpraktikerInnen Psychotherapie konzipiert, die psychische Störungen gemäß ICD-10 (F-Diagnosen, demnächst ICD 11, 06-Diagnosen) in eigener Praxis behandeln möchten. Sie eignet sich als Vorbereitung auf die therapeutische Tätigkeit nach bestandener Prüfung. Voraussetzung ist die Teilnahme am Basiskurs Psychotherapie.



Depression :: Aufbaukurs KVT B 1
Depressionen sind das häufigste Thema in der Praxis. Wie erkenne ich eine Depression und wie kann ich als Behandler praxisorientiert helfen? Behandelt werden effektive Behandlungsmethoden für Depressionen nach dem aktuellen Forschungsstand.

Seminarinhalte:
  1. Unterscheidungsmerkmale verschiedener Depressionsformen
  2. Diagnostik
  3. Verhaltenstherapeutische Interventionen
  4. Abwärtsspirale der Depression
  5. Aufrechterhaltung durch Verstärkerverlust
  6. Typische Grundannahmen von Depressiven

Teilnahme-Voraussetzung: Fachfortbildung Basiskurs Psychotherapie KVT

Kurszeiten: 29. bis 30.08.2020
Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr und
Sonntag von 10.00 bis 14.00 Uhr

Preis pro Wochenende: € 245,00 (BDH-Mitglieder 10 % Rabatt)

Kursnummer: HP-Psych KVT B1 20/Aug

Für dieses Seminar anmelden

Alles wichtige zum Schutz Ihrer Daten in unserer Datenschutzerklärung.