• Themen
  • Gemmotherapie
  • Phytotherapie
  • Hannover
Die Gemmotherapie ist ein bedeutender Teil der Phytotherapie
Dozent Cornelia Stern

Kurzvita
Cornelia Stern ist Apothekerin mit Spezialisierung in Naturheilkunde.
Zusammen mit ihrem Mann leitet sie die Freiburger Heilpflanzenschule
und ist als Dozentin in den Bereichen Phytotherapie, Spagyrik, Gemmotherapie und Klassische Homöopathie tätig.
Zudem ist sie Mitherausgeberin der Deutschen Heilpraktiker Zeitschrift (DHZ).

2015 ist ihr erstes Buch über die „Heilkraft der Knospen“, 2018 das zweite umfassende therapeutische Buch  „Gemmotherapie" erschienen.

Seminarbeschreibung
In den Knospen der Bäume und Sträucher schlummert eine immense Kraft und Vitalität. Sie scheinen im Frühling nur darauf zu warten, mit der wärmer scheinenden Sonne explosiv aufzubrechen und als Blätter und Blüten Gestalt anzunehmen.
Dass Knospen besondere Heilkräfte innewohnen, ist deutlich zu sehen.

In den beiden Seminartagen werden wir draussen in der Natur die Bäume besuchen und deren Knospen kennenlernen. Wir beschäftigen uns mit den speziellen Inhaltsstoffen der Knospen, den Indikationen der Gemmopräparate und den Anwendungsmöglichkeiten bei akuten wie chronischen Erkrankungen. Damit die Gemmopräparate ihre volle Wirkung entfalten können, ist die korrekte Herstellung sehr wichtig. Diese werden wir praktisch erfahren, indem wir zusammen 2 Mittel selber herstellen werden.
 
 Die Fachfortbildung ist geeignet für Interessierte mit medizinischen Heilberufen wie auch für interessierte Menschen an der Phytotherapie

Termin: 27. bis 28.03.2021

Kurszeiten:
Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 09.00 bis 16.00 Uhr

Kursgebühr: 240,00 €

Kursnummer: FF H PhytoGemm 21/Mär

Für dieses Seminar anmelden

Alles wichtige zum Schutz Ihrer Daten in unserer Datenschutzerklärung.