• Anthroposophischer Zyklus
  • Hannover
Das Nieren/Neben-Nieren-System mit seinen Erkrankungen und die Beziehung von Mensch zu Mensch
Anthroposophische Medizin in der Naturheilpraxis. Unterrichtsform Online

Dozent
: Stefan von Löwensprung (Arzt)

Das Nieren-Nebennieren-System sorgt für die Homöostase, das innere Gleichgewicht der Substanzen, so dass Lebensprozesse stattfinden können in physiologischen Spannungen. Über die Nebennieren-Funktionen werden die Aufbauprozesse durchgestaltet und begrenzend strukturiert. Die Nieren mit dem Uro-Genitalsystem sind die Beziehungsorgane auf gleicher Augenhöhe, von Mensch zu Mensch und stehen einerseits mit dem ZNS, andererseits mit der Schilddrüse in einer besonderen Beziehung.

Termin: 28./29. Mai 2022

Kurszeiten:
Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 9.00 bis 15.30 Uhr

Kursgebühr: 185,00 €

Themen dieser Reihe:
M1 Online :: Grundlagen der Anthroposophischen Medizin
M2 Online :: Die Gesetzmäßigkeiten des menschlichen Lebenslaufes als Schlüssel zum Verständnis von Gesundheit und Krankheit
M3 Online :: Die Lunge mit ihren Erkrankungen und die Beziehung des Menschen zur Natur
M4 Online :: Der Verdauungstrakt mit seinen Erkrankungen. Leber-Galle-Milz und die Beziehung des Menschen zu seinem Körper.
M5 Online :: Das Nieren-Neben-Nieren-System mit seinen Erkrankungen und die Beziehung von Mensch zu Mensch.
M6 Online :: Das Herz-Kreislaufsystem mit seinen Erkrankungen und die Beziehung des Menschen zum Geistigen.
M7 Online :: Das Bewegungssystem mit seinen Erkrankungen und seinem Heilungsbedarf.
M8 Online :: Zeiterkrankungen I – Stress und Burnout, Erschöpfungszustände
M9 Online :: Zeiterkrankungen II - Tumorerkrankungen, Vorbeugung, Begleittherapie und Nachbehandlung
M10 Online :: Zeiterkrankungen III – Autoimmunerkrankungen
M11 Online :: Der salutogenetische Ansatz der Anthroposophischen Medizin und seine Bedeutung für die neue Bewusstseins-Heilkunst.

Kursnummer: FF H Anth M5 22/Mai

Für dieses Seminar anmelden

Alles wichtige zum Schutz Ihrer Daten in unserer Datenschutzerklärung.